Fahrzeuge - Feuerwehr Erisdorf

Suchen
     
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Fahrzeuge

Ausrüstung

Tragkraftspritzenfahrzeug Wasser (TSF-W)

Am 14.06.2013 übernahmen wir unser neues TSF-W in den aktiven Feuerwehrdienst.
Das Fahrzeug baut auf einem gebrauchten und runderneuertem Fahrgestell mit Fabrikneuem Kofferaufbau auf.
Einige technische "Anbauten" müssen noch montiert  (z.B. Handfunkgeräte, Handlampen), und so mancher Ausrüstungsgegenstand beschafft (z.B. Scheinwerferstativ) werden. Dies wird in den nächsten Wochen aber abgeschlossen sein.

Bericht zur Überführung des neuen Fahrzeugs.
Einweihung

Funkrufname:

Florian Erisdorf 3/48

Besatzung:

Staffelbesatzung (5+1)

 

Fahrzeugtyp:

Iveco 90 E 17

Erstzulassung:

03/2004

Zulassung FFW Erisdorf:

06/2013

 

Motorisierung:

Dieselturbomotor

Hubraum:

3920 cm³

Leistung kW/PS

125/170

Höchstgeschwindigkeit:

90 km/h - elektr. Drosselung

 

Maße (in mm):

L: 6700 / B: 2330 / H: 2800

zul. Gesamtgewicht:

7490 kg


Die Sitzplätze für den Angriffstrupp erlauben es, den Atemschutz schon während der Fahrt anzulegen. Mit dem 800 Liter fassenden Wassertank und der damit verbundenen PFPN 10-1000 kann eine zügige Wasserabgabe erfolgen.

Link zum Fahrzeug auf der Webseite des Herstellers  Thoma Feuerwehrfahrzeuge.
Unser "altes" TSF wurde außer Dienst gestellt.

Mehrzweckanhänger

Unser Mehrzweck-Anhänger ist in der Regel mit 2 Wassersaugern ausgerüstet.

Darüber hinaus bietet er aber auch noch genug Raum für den Transport von z.B. Sandsäcken oder Ölbindemittel für die Ölbekämpfung.

Bilder sind Eigentum der Feuerwehr Erisdorf
 
Copyright 2015. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü